FC Noswendel Wadern

 

 

  DFBmobil machte an der

Herbert-Klein-Halle Station

Am Montag, 6. 02. 17 machte DFBmobil, das im Rahmen der vom Saarländischen Fußballverband durchgeführten Fortbildungs- und Talentfördermaßnah-me durch das Saarland rollt, an der Herbert-Klein-Halle in Wadern Station. Dort nahmen die Spielerinnen und Spieler der D2 der JFG Stadt Wadern, die von Joscha Klauck trainiert wird, an einer von den beiden Stützpunkttrainern Nico Weißmann und Bernd Degenhardt geleiteten Trainingseinheit teil. Bei dieser Übungseinheit ging es vor allem darum, den Spielern und anwesenden Trainern neue und abwechslungsreiche Ideen für ihre tägliche Trainingspraxis vorzustellen. Für die Kinder stand natürlich die Möglichkeit im Vordergrund, an einer Trainingseinheit unter der Leitung zweier gestandener Stützpunkttrainer teilzunehmen und so eine motivierende Abwechslung in ihrem „Trainingsalltag“ zu erleben. Zunächst durften die Kids vielfältige koordinative Übungen mit und ohne Ball an der Langbank ausprobieren. Mit Spaß und Ehrgeiz wurden alle Übungen und die immer wieder eingestreuten Wettspiele unter den Augen der beiden Stützpunktrainer absolviert. Beide Trainer unterstützten die teilnehmenden Kinder stets durch passgenaue Anweisungen und gezielte Hilfestellungen. Nachdem die erste Phase abgeschlossen war, wurde die Gruppe auf 2 recht eng begrenzte Spielfelder aufgeteilt, auf denen jeweils auf Langbänke bzw. Hütchentore gespielt wurde. Auch bei dem abschließenden Spiel über das gesamte Hallenfeld mussten die Spieler durch Beschränkungen in der Spielfeldbreite ihre technischen Fähigkeiten geschickt einsetzen.

Am Ende hatten alle D2-Kicker eine abwechslungsreiche und motivierende Traininseinheit erlebt und Trainer Joscha Klauck bedankte sich ganz herzlich für die sehr gut organisierte und altersgemäß gestaltete Übungsstunde bei den beiden Verbandstrainern.

Vom FC Noswendel-Wadern nahmen folgende Spieler und Spielerinnen teil: Tarek Scholz, Florian Vogt, Dennis Walter, Sebastian Schmidt, Finn Zender, Max Trampert, Thorben Simon, Robin Dukat, Florian Schmitt, Nicolas Schütz, Lara Meier, Lucie Wagner  (Bericht: T. Classen)

(Die folgende Bildergalerie zeigt einige Eindrücke der oben beschriebenen Übungseinheit.)

Weitere Informationen zum DFB-Mobil:

(www.saar-fv.de/Qualifizierung/DFB-Mobil)

Mit 30 DFB-Mobilen besucht der DFB seit Mai 2009 die Vereine. Ziel ist es, den Nachwuchstrainern direkt und unkompliziert praktische Tipps zu geben und sie für weiterführende Qualifizierungsmaßnahmen und Kurzschulungen zu interessieren. Bei den Besuchen werden zudem Vereinsmitarbeiter über die aktuellen Themen des Fußballs informiert. Darüber hinaus findet jeweils ein Training mit einer Junioren-Mannschaft statt. Ab sofort kann jeder Verein im Saarland das DFB Mobil einmal pro Jahr kostenlos in seinen Verein holen und dabei zwischen vier verschiedenen Modulen wählen.

Unser Angebot gilt sowohl für den Zeitraum Januar bis März in der Halle, als auch ab März auf dem Platz.

DFB-Mobil-Koordinator

Ansprechpartner:
Frank        Backes
Telefon:0177-5636867
backesfrank@web.de



Aktuelle Spiele

 

Spielplan und Ergebnisse

1. Mannschaft

2. Mannschaft


Um nähere Informationen zum jeweiligen Spiel zu erhalten, einfach das Ergebnis anklicken!